Wedding Photography Workshop

Jedes Jahr findet im Landschaftspark Duisburg die Photo+Adventure statt. Eine Messe-Festival für Fotografie-, Reise- und Outdoorfreunde.

 

Dort sind Hersteller und Experten mit den neuesten Trends und Themen, alles ist zum anfassen, ausprobieren, Sachen zum kaufen um sein Equipment zu vervollständigen oder einfach nur die nächste Reise planen. Von Canon und Nikon wird ein kostenloser Check&Clean angeboten. Pro Messegast nur eine Kamera, aber leider keine Objektive. Trotzdem habe ich die Gunst der Stunde genutzt und meine 6D dort reinigen lassen. Wichtig dabei ist: Online muss man sich vorher dafür Anmelden. Also einfach auf die Homepage gehen und sich dort für das Check&Clean registrieren.

 

Es ist eine tolle Messe zum Shoppen, aber auch interessante Vorträgen finden dort statt. Außerdem werden viele Workshops und Seminare angeboten.

 

Wer sich für die Fotografie interessiert, kommt dort auf seine kosten. Auf der Messe sind alle bekannten Markenhersteller vertreten, egal ob für Fotorucksäcke, Stative, Kameras natürlich, aber auch Zubehör wie von Novoflex sind dort vertreten. Fotofachgeschäfte wie Foto Erhardt oder Foto Koch sind auch dort vor Ort und es gibt auf viele Artikel 10% Messerabatt.

Workshop mit Bagdu Photography

Ich habe mir ein Ticket für den Wedding-Workshop gesichert. 4 volle Stunden "Fotografie pur" in der Industriekulisse des Landschaftsparks Duisburg

Die Themen waren:

•Kreativer Bildaufbau / Bildgestaltung / Posing
•Kommunikation zwischen Fotograf und Brautpaar
•Arbeiten mit Blitzlicht und Available Light

(Gruppenbild by Firat Bagdu)


Hinter Bagdu Photography steckt der Porträt- und Hochzeitsfotograf - Firat Bagdu. Ein super netter Typ aus Köln, der sich in der Szene schnell einen Namen gemacht hat und der talentierte Newcomer wurde über die Stadtgrenzen Kölns hinaus bekannt.

 

Mir hat der Workshop sehr viel Spaß gemacht und ich kann es nur empfehlen. Wobei 4 Stunden eigentlich viel zu kurz sind, aber dafür konnte Firat Bagdu nichts, weil das Rahmenprogramm vom Messeveranstallter vorgegeben wird.

 

Anbei die Homepage Firat Bagdu

Meyer-Optik-Görlitz

 

Nach dem Workshop gab es noch einen kleinen Leckerbissen für die Gruppe. Wir durften ein paar Objektive von "MEYER-OPTIK-GÖRLITZ" testen.

 

Die Objektive sind "Made in Germany", zwar komplett manuell, die sich aber durch ein sehr gleichmäßiges und weiches Bokeh auszeichnen. Ich musste echt 30 Minuten mit mir kämpfen, ob ich eins dieser Objektive kaufen soll. Leider hatte ich schon vor dem Workshop zugeschlagen. Ein 90mm Makro wurde gekauft, sodass nur noch wenig Lust und Geld vorhanden waren -  ich konnte der Versuchung (leider) erfolgreich widerstehen.

 

Links ein Foto mit dem Figmentum f2.0 35mm an meiner 6D.


Location

 

Name: Landschaftspark Duisburg-Nord

Straße: Emscherstraße 71 (Schildern folgen)

Stadt: 47137 Duisburg

 

Hier der Link zur Messe: Photo&Adventure



Und noch ein paar ältere Bilder aus 2012 von Landschaftspark Duisburg (LaPaDu) und vom Innenhafen Duisburg

Kommentar schreiben

Kommentare: 0